Übung beim Johannisbrunnen (30.11.2019)

Am Samstag den 30.11.2019 übten die Feuerwehren Hof bei Straden, Straden, Dirnbach und Tieschen den Ernstfall am Betriebsgelände des Johannisbrunnen. Übungsannahme war ein CO2-Unfall in der Abfüllanlage mit mehreren vermissten Personen. Unter schwerem Atemschutz wurden die verletzten Personen aus dem Gefahrenbereich gerettet. Anschließend gab es eine Begehung der Halle mit den EIgentümern und Mitarbeiterinnen. Ein Danke gilt der FF Hof bei Straden für die Ausarbeitung und Durchführung der Übung!

Bericht: FF Dirnbach

Fotos: Carl- Benedict Liebe-Kreutzner

3-mal Gold für Dirnbacher Jugend (09.11.2019)

Beim Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring erhielten JFM Laurenz Schwölberger, JFF Magdalena Schwarz und JFM Raphael Höber das begehrte Leistungsabzeichen.
Herzliche Gratulation!

Bericht & Fotos: FF Dirnbach

Einsatz: T03-Fahrzeugbergung (08.11.2019)

Am 08.11.2019 um 18:07 Uhr wurde die Feuerwehr Dirnbach zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. In Muggendorf (Gemeinde Straden) kam ein Fahrzeuglenker aufgrund der nassen und rutschigen Fahrbahn in einer Kurve von der Straße ab und blieb zwischen zwei Bäumen hängen. Zur schonenden Bergung des Fahrzeuges wurde das SRF Feldbach nachalarmiert. Im Einsatz standen die FF Dirnbach mit RLFA 1000 und MTF mit 6 Mann und die FF Feldbach mit SRF und 3 Mann.

Bericht & Fotos: FF Dirnbach

Stromausfall im Gleichenbergertal (06.11.2019)

Am 6. November um ca. 21:38 Uhr war es im gesamten Tal finster. Grund dafür war der Ausfall zweier Trafostationen in Muggendorf (Gemeinde Straden) vermutlich durch einen umgestürzten Baum ausgelöst. Die Stromversorgung wurde binnen einer halben Stunde von der Energie Steiermark wiederhergestellt.
In der Zeit des Stromausfalls wurde das Rüsthaus Dirnbach besetzt und mit dem STROMA eine Ersatzversorgung vorgenommen.

Bericht: FF Dirnbach