Unwettereinsatz (24.08.2019)

Am Nachmittag des 24.08.2019 zog ein schweres Unwetter mit Sturmböen, Hagel und Starkregen über Teile der Südoststeiermark. Um 17:40 Uhr wurde die Feuerwehr Dirnbach zuerst zu einer Baumbergung nach Muggendorf (Gemeinde Straden) alarmiert, aber auf der Anfahrt dorthin und nach Erkundungsfahrten stellte sich heraus, dass einige Straßen durch umgestürzte Bäume blockiert und Dächer von Häusern und von einem Hühnerstall abgedeckt waren. Zur Unterstützung der eingesetzten Kräfte aus Dirnbach wurden die MRAS-Trupps Bairisch-Kölldorf und Trautmannsdorf, die Drehleiter Feldbach mit Planen und die Feuerwehr Krusdorf alarmiert. Im gesamten Gemeindegebiet gab es für ca. 45 min keinen Strom und somit keine Sirenen-Alarmierung. Eingesetzt waren bis in den Abend hinein fünf Feuerwehren mit acht Fahrzeugen und 44 Männern und Frauen.
Kleines Detail am Rande: Bei diesem Einsatz hat das neu angeschaffte Stromaggregat der FF Dirnbach das Rüsthaus mit der darin befindlichen Einsatzleitung mit Notstrom versorgt.

DANKE allen Einsatzkräften für ihre hervorragende Arbeit!

Bericht & Fotos: FF Dirnbach

Nassbewerb und Feuerwehrfest (17.+18.08.2019)

Vor dem Sommerfest der FF Dirnbach nahmen gleich 19 Mannschaften aus dem Feuerwehrbereich Feldbach und Radkersburg an einem spannenden Nassbewerb teil. Hauptbewerter Andreas Hirschmugl und seine Kollegen Michael Karl und Josef Fiedler hatten drei Stunden lang alle Hände voll zu tun und brachten den Bewerb gut über die Bühne. Da der Bewerb gleichzeitig als Pfarrturnier ausgetragen wurde, beteiligten sich auch alle 6 Feuerwehren der Marktgemeinde Straden. Die FF Dirnbach nützte den Heimvorteil und belegte in der allgemeinen Wertung die Plätze 1 und 3. Den 2. Rang belegte die FF Kapfenstein. Beim Pfarrbewerb setzte sich Dirnbach 3 vor Dirnbach 1 und Schwabau 1 durch und nahm aus den Händen von Bgm. Gerhard Konrad den Wanderpokal entgegen. Die Organisation des Bewerbes, des anschließenden Sommerfestes und des sonntäglichen Frühschoppens lag in den bewerten Händen von HBI Hannes Matzhold und OBI Florian Hacker. Die Wortgottesfeier zelebrierte Pfarrer Mag. Johannes Lang.

Link zu den Fotos:     Nassbewerb 1       Nassbewerb 2

Bericht & Fotos: OLM d.V. Karl Lenz

Auszeichnung für verdiente Kameraden (15.08.2019)

Beim Festakt zum 90-Jahr Jubiläum der FF Bairisch-Kölldorf am 15.08.2019, erhielten die Kameraden HFM Daniel Posch und LM Bernhard Gether das Ehrenzeichen für 25-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens verliehen! Herzliche Gratulation und auf viele weitere Jahre!

Bericht & Fotos: FF Dirnbach

1. Löschangriff im Vulkanlandstil (12.07.2019)

Am 12. Juli veranstaltete die FF Axbach den 1.Löschangriff im Vulkanlandstil bei sehr schwierigen Verhältnissen!

Bericht & Fotos: FF Dirnbach